Begabtenförderung an der Musikschule

Begabtenförderung an der Musikschule
Fünf begabte Schüler:innen der Musikschule erhielten einjährige Stipendien im S-Klasse-Programm und arbeiteten mit Musikvermittlerin Anne Kussmaul von der Elbphilharmonie Hamburg an einem Konzertformat.

Fünf besonders begabte Schülerinnen und Schüler der Musikschule wurden ein Jahr lang mit Stipendien im Rahmen des Programms S-Klasse gefördert.
Neben intensiver Unterrichtsbetreuung haben die Stipendiatinnen und Stipendiaten der S-Klasse mit Musikvermittlerin Anne Kussmaul von der Elphilharmonie Hamburg an der Konzeption eines Konzertformates gearbeitet.
Dieses Konzert kommt am Sonntag, den 21. April um 17 Uhr im Carl-Orff-Saal der Musikschule zur Aufführung.
Die S-Klasse wurde im vergangenen Jahr gefördert von den Musikfreunden MG, der Fran und Heidi Paetzold Stiftung und dem Förderverein der Musikschule.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.


RheydtLive 01.04.2024 26 0 Kommentare 5.00 von 1 Bewertung

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

G
CAPTCHA ImageRefresh Image
  • Es wurden keine Kommentare geschrieben.

Die Bewertung ist nur für Mitglieder verfügbar. Bitte Anmelden oder Registrieren um abzustimmen.
Sehr Gut (1)100 %
Gut (0)0 %
Durchschnittlich (0)0 %
Schlecht (0)0 %
Sehr Schlecht (0)0 %